Aufgrund der hohen Auslastung: Online Werkstatttermine bitte mindestens 2 Wochen im Voraus anfragen

Falls Sie Hilfe benötigen mit den Anwendungen im Onlineportal können Sie oben auf "Tutorial Onlineportal"

Räder-/Reifenservice

Der Reifen bildet die Schnittstelle zwischen Strasse und Auto. Beschleunigungs- und Bremskräfte werden ausschliesslich über die Reifen übertragen. Da ist es sehr wichtig, dass Sie gute Reifen auf Ihrem Fahrzeug haben, damit es in einer Notfallsituation nicht zu einem Blechschaden kommt. Nachfolgend klären wir einige Fragen rund ums Rad und machen auch ein wenig Werbung für den professionellen Reifenservice in unserer Garage.

Radwechsel / Reifenwechsel / Garage Lichtsteiner GmbH

Wann muss ich meine Räder oder Reifen wechseln?

Die goldene Regel für den optimalen Zeitpunkt zum Räder oder Reifen wechseln lautet; "O bis O", also Oktober bis Ostern. Ihre Winterreifen sollten bis Ende Oktober drauf sein und im Frühling nach Ostern wieder durch Sommerreifen getauscht werden. 

 

Ein Sommerreifen eignet sich für Aussentemperaturen über 8 Grad Celcius. Unter dieser Temperaturen verlängert sich der Bremsweg gegenüber Winterreifen erheblich und das Handling bei Kurvenfahrt verschlechtert sich. Eine gesetzliche Pflicht für Winterreifen im Winter gibt es in der Schweiz nicht. Fährt man jedoch mit Sommerreifen im tiefsten Winter mit viel Schnee und verursacht einen Unfall, so kann die Versicherung Ihre Leistungen bei einem Unfallschaden kürzen, da das Fahrzeug als nicht betriebssicher eingestuft werden kann.

 

Winterreifen eignen sich für kältere Temperaturen, sowie auch Fahrten auf schneebedeckten Strassen besser als Sommerreifen. Grund für die besseren Eigenschaften im Winter sind eine weichere Gummimischung und andere Profilbeschaffenheit des Reifens. Bei hohen Temperaturen im Sommer erhöht sich der Verschleiss des Winterreifens besonders und der Bremsweg kann sich gegenüber dem von Sommerreifen verlängern. Auch hier kann die Versicherung ihre Leistungen kürzen, wenn bei extremer Hitze mit Winterreifen ein Unfallschaden verursacht wird.

 

Wann muss ein Reifen ersetzt werden?

Wann ein Reifen ersetzt werden soll, hängt davon ab, ob es ein Winter- oder Sommerreifen ist, wie viel die Profiltiefe noch beträgt und wie alt der Reifen ist.

 

Die Mindestprofiltiefe beträgt für Sommer- und Winterreifen 1.6mm. Diese gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe ist in den Profilrillen des Reifens an einem kleinen Steg erkennbar. Fährt man mit Reifen, welche weniger als die vorgeschriebenen 1.6mm Profiltiefe aufweisen, riskiert man bei einer Polizeikontrolle eine Busse bis zum Entzug der Fahrerlaubnis. 

 

Das empfohlene Minimum für Winterreifen beträgt jedoch 4mm Profiltiefe, da sich der Bremsweg darunter erheblich verlängert, besonders bei schneebedeckter Strasse. Auch bei Sommerreifen ist ein Minimum von 3mm Profiltiefe empfohlen, um bei nasser Fahrbahn einen akzeptablen Bremsweg und Kurvenhandling zu gewährleisten.

 

Für das Alter des Reifens gibt es grundsätzlich keine gesetzlichen Bestimmungen, ausser das der Reifen keine Risse an seiner Oberfläche aufweisen darf. Mit zunehmendem Alter wird die Gummimischung des Reifens härter und somit seine Eigenschaften negativ beeinflusst. Aus diesem Grund wird empfohlen den Reifen ab einem Alter von 6 Jahren zu ersetzen. Das Alter ist auf der Seitenwand des Reifens bei der vierstelligen Nummer bei DOT ersichtlich; "1218" bedeutet beispielsweise, dass der Reifen in der 12. Woche im Jahr 2018 hergestellt wurde.

 

Reifenhotel / Radhotel / Radwechsel / Reifenwechsel / Garage Lichtsteiner

Wo kann ich meine Räder oder Reifen wechseln lassen?

Grundsätzlich haben Sie die freie Wahl, wo Sie Ihre Räder oder Reifen wechseln lassen. Bei einzelnen "Gratis Service" und/oder "Full-Leasing" Angeboten ist der kostenlose Räder- oder Reifenwechsel bei der Verkaufsgarage oder dem Händlernetzwerk enthalten. 

 

Bei der Garage Lichtsteiner GmbH erhalten Sie einen vollumfänglichen Service rund ums Rad. Durch unsere moderne Infrastruktur können wir Räder und Reifen fast aller Grössen zuverlässig und schnell wechseln. Für neue Räder oder Reifen beraten wir Sie gerne und bieten Ihnen preiswerte Angebote an.

 

Damit Sie Ihre Räder oder Reifen nicht immer zum Wechsel schleppen müssen, können wir Ihnen auch einen Platz in unserem neuen Reifenhotel anbieten. Als Reifenhotel-Kundin oder -Kunde erhalten Sie stets einen Überblick über den Zustand der Reifen und Felgen, sowie ein Angebot mit Zusatzrabatt für neue Reifen, falls der Ersatz nötig wird.

Muss ich meine Räder vor dem Wechsel reinigen?

Nein das müssen Sie nicht. Egal ob Sie Ihre Räder nach dem Radwechsel wieder mitnehmen oder bei uns im Reifenhotel einlagern lassen, wir reinigen alle Räder in unserer modernen Radwaschmaschine. Unsere Radwaschmaschine ist eine der modernsten Anlagen in der Region und reinigt Ihre Räder blitzsauber innert kürzester Zeit. Weiter ist der gesamte Reinigungsablauf vollkommen ökologisch, denn es werden keine Reinigungsmittel benutzt, sondern nur Wasser und Kunststoff-Granulat. Der Wasserverbrauch beträgt übrigens pro Rad weniger als zwei Liter.

Radwäsche / Räder waschen / Radwaschmaschine / Garage Lichtsteiner

Warum müssen die Räder ausgewuchtet werden?

Durch die Herstellung, den Transport, die Lagerung und später durch das Fahren werden Felgen und Reifen Unwucht. Würde man diese Unwucht nicht korrigieren, würden Kräfte auf das Fahrwerk und die Lenkung übertragen, was zu Beschädigungen am Fahrwerk, Vibrationen am Lenkrad bis zu Veränderungen am Fahrverhalten des Fahrzeugs führen kann. Aus diesem Grund werden alle Räder nach einem Reifenwechsel ausgewuchtet und vor einem Radwechsel mindestens die Vorderräder nachgewuchtet.

 

Unsere Auswuchtmaschine arbeitet mit Lasertechnologie und wuchtet Ihre Räder sehr exakt und zuverlässig aus. Mit Klebegewichten wird die Unwucht entsprechend korrigiert, davor werden natürlich alte Gewichte an den Felgen entfernt und die Stellen entsprechend gereinigt.

Warum braucht es Reifendrucksensoren?

Neuere Fahrzeuge besitzen ein Reifendruck-Kontrollsystem, welches den Reifendruck überwacht und Sie bei zu wenig Reifendruck oder bei einem defekten Reifen entsprechend warnt. Weiter steckt hinter diesem System auch ein weiterer Gedanke, denn wenn alle Fahrzeuge auf den Schweizer Strassen immer genügend Luft in den Reifen haben, verringert sich der gesamte Schweizer Kraftstoffverbrauch um einige Prozentpunkte. 

 

Bei den Reifendruck-Kontrollsystemen unterscheiden wir zwischen direkten und indirekten System. Indirekte Systeme funktionieren über den Raddrehzahlsensor und direkte Systeme messen den Reifendruck in Echtzeit über einen Sensor im Pneuventil. 

 

Nach einem Radwechsel oder auch nach einer Reifendruckkontrolle an der Tankstelle muss das System entsprechend initialisiert werden. Einige Systeme können im Bordcomputer neu angelernt werden und Andere müssen über ein entsprechendes TMPS-Gerät in der Werkstatt initialisiert werden.

 

Wir kennen uns bei solchen Reifendruck-Kontrollsysteme sehr gut aus und können Ihnen bei Fragen oder Problemen gerne weiterhelfen. Bei uns im Radwechsel werden die Systeme entsprechend initialisiert, damit Sie nach der Abfahrt keine gelbe Lampe anleuchtet im Kombiinstrument.

Radwechsel / Reifenwechsel / Auswuchten / Garage Lichtsteiner GmbH

Wird mein Auto beim Radwechsel noch durchgecheckt?

Wir als Garage möchten uns gegenüber einem Pneuhaus unterscheiden, indem wir während dem Radwechsel noch einen Frühlings- oder Wintercheck durchführen. So sind Sie zu jeder Jahreszeit zuverlässig und sicher unterwegs.

 

In den 18 Punkte Frühlings- und Wintercheck`s sind Punkte wie beispielsweise

  • Starterbatterie mit Batterietester prüfen
  • Beleuchtungsanlage prüfen
  • Frostschutz Motorkühlmittel prüfen
  • Heizung/Klimaanlage Funktion prüfen
  • Bremsanlage Sichtprüfung durchführen
  • Wischerblätter prüfen
  • Servicefälligkeit prüfen

dabei.

Kann ich online bestellte Neureifen in der Garage montieren lassen?

Wir gehen auch nicht mit der M-Budget Pouletbrust ins Restaurant und fragen, ob wir Sie mit Pommes serviert bekommen können, also erwarten wir es von unserer Kundschaft bei Neureifen welche online bestellt wurden auch nicht. In Ausnahmefällen montieren wir Ihnen die mitgebrachten Neureifen gegen Aufpreis.

 

Grundsätzlich bieten wir unseren Kundinnen und Kunden Markenreifen mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis an und beraten Sie gerne anhand TCS-Reifentestberichten und Verwendungszweck, damit Sie den Reifen finden, der zu Ihnen passt. Weiter erhalten Sie auf Reifen, welche bei uns gekauft wurden, unsere "Liechti Reifengarantie", welche für den Ersatzreifen aufkommt, falls der Reifen durch äussere Einflüsse wie Bordsteinkanten, Nägel oder andere spitze Gegenstände beschädigt wird. Unsere Reifenhotel-Kundinnen und Kunden erhalten ausserdem vor der Saison noch einen Zusatzrabatt auf Neureifen und die fachgerechte Entsorgung der Altreifen kostenlos.

 

Ein Billigangebot im Internet ist also definitiv nicht so attraktiv, wie der Kauf von neuen Reifen bei der Garage Lichtsteiner GmbH und den Dienstleistungen die hinter dem Kauf stecken.