Deine Dorfgarage in Brittnau!

Adresse

Hausmattweg 1

4805 Brittnau

062 791 60 10

info@garagelichtsteiner.ch

 

Whatsapp Service

079 193 07 23


Team

Dominik Lichtsteiner

Geschäftsführung und Inhaber

Leiter After Sales (Werkstatt), Serviceberater

 

Dominik fing seine Karriere im Autogewerbe mit einer Lehre als Automobil-Mechatroniker EFZ an. Danach bildete er sich zum Automobildiagnostiker eidg. FA., Berufsbildner und Hochvolt-Techniker HVT weiter. Zuletzt kam das Studium zum Diplomierten Betriebswirt im Automobilgewerbe HFP an die Reihe, welches er im 2021 erfolgreich abgeschlossen hat.

 

Dominik arbeitete in der Vergangenheit als Leiter im Fahrzeugunterhalt einer Transportfirma. Dort lernte er wie wichtig es war, dass jedes Fahrzeug täglich mobil ist. Diesen Spirit hat er 2020 in den Familienbetrieb mitgenommen und sichert mit seinem Team nun täglich die Mobilität der Autofahrerinnen und Autofahrer der Region Zofingen.

 

Mit einer klaren Aufbau- und Ablauforganisation, sowie einem innovativen Finanzmanagement trägt er positiv zum Unternehmungserfolg bei. Diesen im Fokus OHNE Einbussen in der Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit.

 

 


Urs Lichtsteiner

Leiter Sales (Verkauf)

Gebäudeunterhalt, Technische Unterstützung

 

Urs machte seine Lehre bereits in der Garage Lichtsteiner bei seinem Vater Franz. Über 45 Jahre ist Urs nun im Familienbetrieb und ebenso viel Berufserfahrung bringt er mit. 

 

Heute kümmert er sich um den Verkauf und Ankauf von Occasionen. Die optische und technische Aufbereitung macht der erfahrene Automechaniker bei jedem seiner Verkaufsfahrzeuge selber. 

 

In der Werkstatt unterstützt Urs das Team bei grösseren Arbeiten und gibt sein Fachwissen gerne an die nächste Generation weiter. Der Gebäudeunterhalt, sowie auch der Unterhalt aller Werkzeuge und Anlagen im Betrieb gehören ebenfalls zu den Aufgaben der 2. Generation Lichtsteiner.

 


Melanie Heim

Sachbearbeiterin

Administration, Finanzbuchhaltung, Logistik

 

 

Melanie fing Ende 2022 im Teilzeitpensum als Unterstützung in der Finanzbuchhaltung an. Im Verlaufe vom 2023 folgten Erweiterungen Ihres Aufgabenfeldes. Ab 2024 arbeitet sie nun Vollzeit in unserem Betrieb und unterstützt in diversen Bereichen unser Team.

 

Zuvor arbeitete Melanie im Detailhandel und in der Logistik. Heute kümmert sie sich neben administrativen Arbeiten im Büro, auch um das Ersatzteillager, AVOR im Kundendienst und die Gebäudereinigung.

 

Neben diesem breiten Aufgabenfeld ist sich Melanie auch nicht zu schade auch einmal in der Werkstatt anzupacken oder Verkaufsfahrzeuge auszuliefern. 


Jonas Herzog

Leiter Werkstatt

Automobildiagnostiker mit eidg. FA, Berufsbildner

 

Ab Oktober 2023 ist Jonas Herzog neu für unsere Werkstatt verantwortlich. Mit Jonas können wir auf einen der wohl besten Automobildiagnostiker in der Region zählen, wenn es um Erfahrung im Mehrmarkenbereich geht.

 

Jonas startete vor rund 10 Jahren mit der Ausbildung zum Automobil-Mechatroniker EFZ und hängte direkt im Anschluss die Weiterbildung zum Automobildiagnostiker mit eidg. Fachausweis an.

 

Vor unserer Garage arbeitete Jonas in einer Werkstatt mit Bosch Garagenkonzept. Bei seinem vorherigen Arbeitgeber konnte er somit viel Erfahrung mit diversen Automarken sammeln und kann diese nun voll und ganz in unserem Betrieb umsetzen.

 

Neben anspruchsvollen Werkstattarbeiten ist Jonas für die Koordination des Werkstattbetriebes und auch für die Ausbildung unserer Lernenden verantwortlich.

 


Luca Barmettler

Lernender im 3. Lehrjahr

Automobil-Fachmann EFZ Fachrichtung PW

 

Luca entdeckte in einem zweiten Anlauf seinen Traumberuf im Automobilgewerbe und startete die Ausbildung zum Automobil-Fachmann im Sommer 2021 bei der Garage Lichtsteiner GmbH. Davor machte er bereits ein Praktikum bei uns.

 

Als "Töfflibueb" schraubte Luca schon früher an Motoren rum. Heute kann er sein Hobby zum Beruf machen und lernt täglich neue technische Arbeiten auszuführen.

 

Der angehende Automobil-Fachmann ist bereits jetzt eine Fachkraft in der Werkstatt, auf welche man nur ungern verzichtet.

 

Auch nach der Ausbildung möchte Luca unbedingt weiterschrauben und irgendwann einmal später in die Fussstapfen von Urs Lichtsteiner als "Mann für alle Fälle" in der Werkstatt treten.

 


Jason Scherb

Lernender im 2. Lehrjahr

Automobil-Fachmann EFZ Fachrichtung PW

 

Jason startete im Februar 2022 sein Praktikum bei der Garage Lichtsteiner GmbH und hat nun die Ausbildung zum Automobil-Fachmann ab Sommer 2022 begonnen.

 

In der Freizeit schraubt Jason an seinem Computer rum und spielt darauf Videospiele. Durch sein bereits breites Wissen um Computer kann er sich nun einen Vorteil verschaffen, wenn es um Arbeiten an der Fahrzeugelektronik geht.

 

Ein weiteres Hobby von Jason ist Motorradfahren. Jason kommt aber bei uns in der Werkstatt aber auch mit 4 Rädern klar. Routinearbeiten wie Radwechsel, Servicearbeiten und einfache Reparaturen erledigt der angehende Automobil-Fachmann bereits heute schon fehlerfrei ohne Unterstützung.

 


 

Neuzugang ab März 2024

Praktikant/Lehrling Automobil-Fachmann EFZ

 

 

Ab März 2024 dürfen wir ein neues Gesicht in unserem Team begrüssen. Er kommt aus Brittnau und macht ab August 2024 bei uns eine Ausbildung zum Automobil-Fachmann EFZ.

 

Zuvor bereiten wir ihn aber in einem Praktikum auf die bevorstehende Lehre vor. In einem Intensivkurs mit unserem 3. Lehrjahr Lehrling Luca Barmettler wird unser neues Talent auf die Berufsschule und die täglichen Herausforderungen in der Werkstatt vorbereitet.

 

Unser ganzes Team freut sich ein geeignetes junges Talent für die freie Stelle gefunden zu haben. Durch die Investition in die Berufsbildung sichern wir nachhaltig die Mobilität der Autofahrerinnen und Autofahrer der Region Zofingen.


Garagenkatze "Leo"

Marketing 

 

Keine Garage der Welt hat eine Garagenkatze als Maskottchen, welche dann noch zusätzlich für die Vermarktung unserer Marke zuständig ist.

 

Die Stimme von Leo in den Videos wurde mit viel Aufwand ausgewählt. Die Stimme von Leo stammt vom Sprecher der Radio Werbespots vom Solothuner Tagblatt. Einzig der Dialekt wurde an die Region Zofingen angepasst, um so authentisch wie möglich zu wirken.


Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.