Für bestes Klima im Auto

Die Klimaanlage gehört besonders im Sommer zu einem fast unumgänglichen System im heutigen Automobil. Eine intakte Klimaanlage sorgt in jeder Situation für einen kühlen Kopf und verbessert die Behaglichkeit für den Fahrer und deren Insassen. Insbesondere wird auch die Luftfeuchtigkeit im Auto minimiert, um so z.B. im Winter ein Beschlagen der Scheiben zu verhindern. Diese Aufgaben können jedoch nur erfüllt werden, wenn Ihre Anlage auch kompetent gewartet wird...

Die unterschiedlichen Wartungsarbeiten:

 

Die Klimaanlage ist ein geschlossenes System in dem sich gasförmiges Kältemittel und spezielles Oel für die Schmierung des Klimakompressors befindet. Der Hersteller der Klimaanlage empfiehlt alle 2- 3 Jahre das  System zu evakuieren, zu entfeuchten und neu zu befüllen. 

 

Weiter soll der Innenraumfilter, welcher Feinstaub, Stickoxide, Ozon, usw. filtert und schlechte Gerüche vermeidet, alle 12 Monate bzw. 15`000 km ersetzt werden. Damit die Schimmelbildung am Verdampfer beim Heizungskasten vermieden wird, wird das System zusätzlich mit einem speziellen Mittel desinfiziert.


Der richtige Klimaservice!

 

Viele neuere Fahrzeuge besitzen ein neues Kältemittel (R1234yf). Dafür wird in der Werkstatt ein separates Klimaservicegerät oder Kombigerät benötigt. Altes Kältemittel (R134a) in neue Anlagen einzufüllen führt nachweislich zu Schäden an den Abdichtungen der Klimaanlage und so zu Mehrkosten für Sie. 

 

Insbesondere ist auch die richtige Wahl des Schmieröls für die Klimaanlage wichtig. Wird beispielsweise in ein Hybrid- oder Elektrofahrzeug normales nicht isolierendes Schmieröl eingefüllt, kann dies im schlimmsten Fall zu tödlichen Stromschlägen führen.

 

Wir verfügen über die vorgeschriebene Fachbewilligung im Umgang mit Kältemitteln, sowie auch über diverse Weiterbildungen im Thema rund um die Klimaanlage. So können wir den Klimaservice kompetent an Ihrem Fahrzeug durchführen.


Der richtige Innenraumfilter!

 

Bei der Auswahl des Innenraumfilters haben Sie die Auswahl zwischen einem normalen, Aktivkohle- oder CareMetix-Filter von Mahle/Knecht. In den meisten Fällen empfehlen wir den CareMetix Filter, da dieser nachweislich mehr gesundheitsschädliche Stoffe filtert als die anderen Innenraumfilter. Insbesondere eignet sich dieser Filter für Pollenallergiker.

 

Wichtig zu Wissen! Einmal Nissen kann bis zu 50 Meter Blindfahrt bedeuten und kann im schlimmsten Fall zu einem Unfall führen. Der richtige Innenraumfilter minimiert diese Problematik und trägt so zur aktiven Verkehrssicherheit bei.

 


Der richtige Klima-Check!

 

Ein nagelneuer Innenraumfilter nützt wenig, wenn zwischen Filter und Lüftungsschlitz alles verstaubt und verschimmelt ist. Aus diesem Grund desinfizieren wir bei jedem Wechsel des Innenraumfilters, sprich alle 12 Monate bzw. 15`000 km den Verdampfer der Klimaanlage und die Lüftungskanäle.

 

Üble Gerüche werden so vermieden! Insbesondere prüfen wir bei dieser Arbeit gleich die Funktion der Lüftung und der Klimaanlage, damit Sie sicher gehen können, dass Ihr Fahrzeug bakterienfrei und mit genügend Kühlleistung im Sommer belüftet wird.